Die Glückszentrale

Während dem Langen Samstag lädt das Kabinett in die hauseigene Glückszentrale ein. Eine Ausstellung, die glücklich macht. Kunst soll ja womöglich zweckfrei sein. Eins ist jedoch klar: Kunst macht das Leben schöner, sie stimuliert die Denkkraft, sie rüttelt auf und bewegt uns. Man kann damit Geld verdienen und sich das Image polieren. Grund genug, das Glückspotenzial der Kunst genauer zu untersuchen. Wir vom Kabinett wissen: Geteiltes Glück ist doppeltes Glück! Vielfältige Wirkungen schreibt man der Kunst zu, verschiedene Arten, wie sie doch der Gesellschaft dienen soll, es gibt 1000 Gründe, sie zu fördern. Was, wenn sie einfach nur glücklich macht?
Mit: Annatina Badrutt, Annatina Dermont, Frauenzeug Huldi & Vogel, Yvonne Gienal, Silke Hagen, Melanie Handi, Nadia Hunziker, Gudelia Kobelt Mieczek, Mathias Kunfermann, Yvonne Michel Conrad, Silke Hagen, H.SANTOS, Hanna Lisa Schäublin, Marcel Sprecher, Veronika Übersax, Ibolya Zombori