Torculum

Im 1582 mitten in die Weingärten erbauten Neubruchtorkel ist seit 1987 das Weinbaumuseum eingerichtet. Noch heute sind Teile der ersten Presse des 16. Jahrhunderts vorhanden. Der Torkelbaum wurde ersetzt, er ist aus einer im Jahr 1609 gefällten, fast 15 Meter langen Fichte gefertigt. 2019 wurde das «Torculum» sanft renoviert. Durch die neu konzipierte Ausstellung werden Führungen rund um den Weinbau angeboten. Das Weinbaumuseum eignet sich auch hervorragend für gesellschaftliche Anlässe.

Programm

Neubruchstrasse 31
7000 Chur

T 081 254 42 73
chur.ch