Torculum (Weinbaumuseum)

weinbaumuseum

Im 1604 erbauten und bis 1966 in Betrieb stehenden Churer Neubruchtorkel ist seit 1984 das Weinbaumuseum eingerichtet. Der 15 m lange Torkelbaum und die Gerätschaften sind Zeugen der traditionsreichen Churer Weinbaukultur. Die Stadt Chur sorgt als Eigentümerin dieses historischen Gebäudes für Unterhalt und Bewirtschaftung, der Verein «pro Weinbaumuseum» ist für die Beschaffung und Pflege der Ausstellungsobjekte verantwortlich und stellt Fachleute für Führungen zur Verfügung.

Programm

Neubruchstrasse 31
7000 Chur

T 081 254 42 73
chur.ch