Langer Samstag

Auf Initiative des Amts für Kultur des Kantons Graubünden, Projekt Kulturmarketing/-PR, und in Absprache mit den drei kantonalen Museen trafen sich Anfangs Februar 2007 erstmals die Vertreterinnen und Vertreter der wichtigsten Churer Kulturinstitutionen und erarbeiteten gemeinsam das Projekt Langer Samstag – 12 Stunden Kultur in Chur. Die erste Austragung fand am 10. November 2007 statt.

Der Lange Samstag hat sich in den letzten Jahren zum grössten Kulturanlass der Kantonshauptstadt entwickelt, der weit darüber hinaus strahlt und auch Besucherinnen und Besucher aus dem Engadin und von ausserhalb Graubündens anzieht. Verglichen mit Museumsnächten in grösseren Städten nimmt in Chur ein fast viermal höherer Anteil der Bevölkerung teil (Vergleich Zürich – Chur).

Das vielseitige Programm zieht breite Kreise weit über das Stammpublikum der einzelnen Häuser an. Insbesondere der spartenübergreifende Ansatz sowie die Dauer der Veranstaltung machen den Langen Samstag einzigartig. Auch die zahlreichen auf Kinder und Familien ausgerichteten Programme wirken sich positiv aus.

Agenda

Der Lange Samstag findet jeweils Mitte November statt. Die nächsten Austragungsdaten:

11. November 2017
10. November 2018
16. November 2019
14. November 2020
13. November 2021

VEREIN

Der Verein bezweckt gemäss Statuten die Vorbereitung und Durchführung von Kulturanlässen in Chur, die sich durch integrativen, spartenübergreifenden, vernetzenden und nachhaltigen Charakter auszeichnen und der Promotion von Kultur in Chur und Umgebung dienen.

Mitglieder sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Ausstellung Urgeschichte / Bündner Kunstmuseum / Bündner Naturmuseum / Forum Würth Chur / Fotostiftung Graubünden / Fundaziun Capauliana / Galerie Cuadro22 / Galerie Luciano Fasciati / Kabinett der Visionäre / Klibühni, Das Theater / Nähmaschinenmuseum / Postremise (Verein Spielraum 7000) / Rätisches Museum / Theater Chur / Weekly Jazz at the Marsoel Bar / Weinbaumuseum / Werkstatt Chur

Vorstand

Andrea Frei (Würth International AG)
Ute Haferburg (Theater Chur)
Romano Zoppi (Mischkultur GmbH / Werkstatt Chur)

Eine neue Version Ihres Browsers ist verfügbar!

Ihr Browser entspricht nicht den heutigen technischen und sicherheitsrelevanten Ansprüchen, weswegen unsere Website allenfalls falsch dargestellt werden kann.

Auf der Seite «Was ist ein Browser?» können Sie sich über alternative Browser und über Aktualisierungsmöglichkeiten informieren.